Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.


INKASSO / ZWANGSVOLLSTRECKUNG

Wir führen für Sie in professioneller, effektiver Weise das außergerichtliche und gerichtliche Mahnverfahren ( auch das neue Online-Mahnverfahren über das Mahngericht Stuttgart ) bis zur Titulierung Ihrer Ansprüche gegen den Schuldner durch.

Wir jagen für Sie Ihre Schuldner auch jenseits der Grenzen.

Wir beauftragen für Sie auch die Gerichtsvollzieher für Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, betreiben Pfändungen, Eintragungen von Zwangshypotheken und Zwangsversteigerungen. Soweit sinnvoll, treffen wir für Sie auch titelbewehrte Tilgungsvereinbarungen mit den Schuldnern und überwachen deren Ratenzahlungen bis zur vollständigen Tilgung.

Für Sie entstehen dabei nur die notwendiger Weise anfallenden RA-Gebühren nach dem RVG und Verfahrenskosten für Gericht und Zwangsvollstreckungsmaßnahmen, welche dann i.d.R. der zuvor in Verzug befindliche Schuldner Ihnen als sog. Verzugsschaden am Ende ebenfalls zu erstatten hat.

Im Gegensatz zu nicht anwaltlichen Inkassobüros verursachen wir keine sinnlosen, nicht transparente Mahn-/Inkassokosten, bei welchen Sie dann, wenn der Schuldner zahlungsunwillig bleibt, ohnehin wieder den Anwalt zur Durchsetzung Ihrer Ansprüche brauchen. Ein von Anfang an zum Inkasso hinzugezogener Anwalt ist erfahrungsgemäß stets günstiger und effektiver als ein nicht anwaltliches Inkassobüro. Nach der Rechtsprechung sind nämlich deren Kosten auch in der Regel nicht regressierbar. Anwaltliche Kosten sind dies als Verzugsschaden dagegen stets.