Für eine korrekte Anzeige der Inhalte dieser Website muss die JavaScript Funktion aktiviert werden.


EUROPÄISCHES JUSTIZPORTAL

In einem demokratischen Rechtsstaat kommt der Justiz die Aufgabe zu Rechtsfrieden, Gerechtigkeit und innere Sicherheit zu gewährleisten. Zugegebener Maßen gibt es dabei natürlich stets Unzulänglichkeiten deren Beseitigung ein nie endendes Bestreben darstellt.  

Mit dem Justizportal wollen wir zusammen mit der Europäischen Union sowie dem Land Baden-Württemberg, Ihnen insbesondere die moderne, unabhängige und leistungsfähige baden-württembergische Justiz im europäischen Vergleich näher bringen. Die Justizportale sollen Ihnen dabei den Weg durch die Justizbehörden und Gerichte des Landes sowie der EU weisen.

Seit geraumer Zeit gibt es bereits das Justizportal des Landes Baden-Württemberg: www.justizportal-bw.de . Dort finden Sie u.a. Informationen zu den deutschen Gerichten, Notariate sowie über das inländische Rechtssystem. 

Die EU-Kommission hat am 16. Juli 2010 das so genannte Europäische Justizportal  frei geschaltet. Auch diese Internetseite soll Bürgern und Unternehmen die juristische Informationssuche erleichtern. In 22 EU-Sprachen stellt das Portal grundlegende Informationen über das Europarecht und die nationalen Rechtssysteme der Mitgliedstaaten bereit. 

Bis 2013 sollen weitere Inhalte hinzukommen. Unter anderem will die EU-Justizkommissarin Frau Reding die nationalen Register für Insolvenzen, Testamente, Grundbucheinträge und Unternehmen mit dem Portal verbinden. Auch das europäische Mahnverfahren soll integriert werden.

Im europäischen Justizportal stehen in 22 Sprachen und auf über 12.500 Internetseiten Bürgern, Unternehmen und Angehörigen von Rechtsberufen zahlreiche wertvolle Informationen zum Thema Recht, Rechtsprechung, Justiz, Gerichtsverfahren und Register aus allen Mitgliedstaaten der EU zur Verfügung.
Das Europäische Justizportal ist hierdurch zu einem zentralen Einstiegs-, Informations- und Kommunikationspunkt geworden und wird immer weiter ausgebaut.
Hier gelangen Sie direkt in den
deutschsprachigen Bereich des Portals.

Von den zahlreichen interessanten Bereichen des Portals seien im folgenden nur einige beispielsweise aufgeführt:

Weitere interessante Links:

  • ACA Europe - Vereinigung der Staatsräte und der obersten Gerichtsbarkeiten der EU (englischsprachige Seiten)

    beinhaltet u.a. die Rechtsprechungsdatenbanken
    Dec.Nat (Entscheidungen der Mitgliedsstaaten) und JuriFast (Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes sowie Entscheidungen anderer Gerichte betreffend die Auslegung des Rechts der EU)